Donnerstag, 25. Februar 2021

Verteilung der Gelben Säcke 2021

Die Verteilung der gelben Säcke in 2021 übernehmen die Feuerwehren, wie auch in den letzten Jahren. Die Durchführung erfolgt diesmal durch die Mitglieder der Einsatzabteilung unter Einhaltung der aktuell gültigen Corona-Regeln, kontaktlos in die Zeitungsrohre oder Hauseingänge. 

Keine gelben Säcke erhalten diejenigen Haushalte, die über ein Gelbe Tonne verfügen. Während die Verteilung in den Stadtteilen Weilbach und Wicker in den vergangenen Tagen bereits abgeschlossen wurde, dauert die Verteilung in der Flörsheimer Stadtmitte aufgrund der
größeren Anzahl an Haushalten und der aktuell nochmals verschärften Corona-Beschränkungen etwas länger. Auch kann es logistisch dazu kommen, dass in einigen Straßenzügen die Säcke bereits einige Tage verteilt sind, bis die Verteilung überall vollständig abgeschlossen ist.

Bis spätestens Mitte Februar sollen jedoch alle Haushalte mit den Beuteln für Verpackungsabfälle versorgt sein.

Bürgermeister Dr. Bernd Blisch dankt den Feuerwehren herzlich für deren Bereitschaft, erneut für die Verteilung der Gelben Säcke im Stadtgebiet zu sorgen. „Aufgrund der Corona-bedingten Kontaktbeschränkungen und Hygienebestimmungen ist das diesmal wesentlich komplizierter zu bewerkstelligen als sonst“, gibt er zu bedenken und bittet die Bürgerinnen und Bürger um Geduld. „Wessen Vorrat gerade zur Neige geht, kann sich Gelbe Säcke bei der Stadtverwaltung abholen, die im Eingang des Verwaltungsgebäudes Rathausplatz 2 bereitstehen“, ergänzt Blisch.

Zusammen mit den Gelben Säcken wurden auch Flyer mit einem Spendenaufruf an die Haushalte verteilt: 

 

 

Drucken E-Mail