Freitag, 02. Dezember 2022

Feuerwehren beim Bürgerempfang ausgezeichnet

In guter Tradition feiert die Stadt Flörsheim am Main den Tag der Deutschen Einheit mit einem Bürgerempfang. Zu diesem Anlass wurden die Flörsheimer Feuerwehren ausgezeichnet.

  

Auf dem Programm standen neben dem Festvortrag von Staatssekretär a. D. Dirk Metz, ehemaliger Sprecher der Hessischen Landesregierung, die Ehrungen durch den Magistrat und den Stadtverordnetenvorsteher. Bürgerinnen und Bürger, die sich in besonderem Maße für die Gemeinschaft eingesetzt haben, erhalten dafür Anerkennung und Würdigung. Stadtverordnetenvorsteher Michael Kröhle und Bürgermeister Dr. Bernd Blisch würdigten darüber hinaus die Freiwilligen Feuerwehren der Stadt Flörsheim am Main für die strapaziösen Einsätze über die Sommermonate hinweg.

Dabei hob der Bürgermeister Dr. Bernd Blisch hervor, dass die Feuerwehren aus Flörsheim Stadtmitte, Weilbach und Wicker ihre Aufgabe ehrenamtlich absolvieren. In den Sommermonaten gab es Tage mit drei stundenintensiven Einsätzen an einem Tag, die vollständig von den Freiw. Feuerwehren geleistet wurden. Der Dank und die Anerkennung des Bürgermeisters, des Magistrats und der Stadtverordnetenversammlung nahmen die drei Wehrführer Markus Kaschel, Patrick Mehler und Peer Neugebauer mit ihren Stellvertretern entgegen. Zur Ehrung gehören auch drei Schecks für die Feuerwehren, die zur Förderung der Kameradschaft verwendet werden.

Drucken E-Mail