Montag, 17. Juni 2019

Geräteprüftag 2019

Am Samstag, dem 30.03.2019 trafen sich die Gerätewarte der Flörsheimer Feuerwehren zusammen mit einigen Helfern aus den Einsatzabteilungen im Feuerwehrhaus Flörsheim, um die jährlich vorgeschriebenen Prüfungen an verschiedenen Feuerwehrgeräten durchzuführen. Dieser Prüftag findet bereits seit 2008 einmal jährlich statt.

Unter der Führung eines sachkundigen Gerätewartes wurden in mehreren Kleingruppen die einzelnen Geräte überprüft. Hierzu zählten unter anderem die folgenden Stationen:

- tragbare Leitern

- Sprungretter

- Material zur Absturzsicherung

- Ketten, Mehrzweckzüge, Anschlagmittel und Spanngurte

- Saugschläuche

Gleichzeitig konnten sich die Gerätewarte wieder rege zu verschiedenen Sachthemen und Prüfgrundsätze austauschen. 

Zusätzlich wurden durch die Funkgerätewarte die Software der digitalen Funkgeräte aktualisiert und die Atemschutzgerätewarte kümmerten sich um die Prüfung von Atemschutzmasken. 

Kurz vor dem Abschluss der Arbeiten wurden die Feuerwehren gegen Mittag nach Wicker zu einem Strohballenbrand alarmiert, so dass der Prüftag in diesem Jahr erst am späten Nachmittag endete. Dennoch konnten alle Geräte geprüft werden und können nun wieder sicher für Einsätze und Übungen genutzt werden.

Ein großes Dankeschön gilt an dieser Stelle den Fahrzeug- und Gerätewarten und allen Helfern die sich an diesem Tag bei bestem Frühlingswetter Zeit für die Prüfungen genommen haben und somit die Einsatzbereitschaft der Feuerwehr für die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Flörsheim sicherstellen.



Drucken E-Mail